Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Tylos Rubio

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tylos Rubio war ein Space Marine der Ultramarines und später der Knights Errant.3 K.5

Allgemein

Tylos Rubio.jpg

Tylos Rubio war ein Scriptor der 21. Kompanie der Legion der Ultramarines, der im Bruderkrieg gegen die Word Bearers auf Calth gekämpft hat.1

Nathaniel Garro nahm ihn in die Elitegruppe der Knights Errant auf,2 S.243 er war damit das zweite Mitglied in Malcadors verschworener Elite und durfte seine psionischen Fähigkeiten wieder benutzen.3 K.5

Im dritten Jahr des Bruderkrieges war er Teil einer geheimen Mission, unter Führung von Garviel Loken, die das Ziel hatte, einen Weg durch die Vengeful Spirit für die Space Wolves zu markieren.3 K.16 Als Loken erfuhr das Iacton Qruze ihm verheimlicht hatte, das Mersadie Oliton und Euphrati Keeler überlebt hatten, griff er ihn an. Rubio konnte mithilfe seiner psionischen Fähigkeiten nur mit Mühe verhindern, das er ihn umbrachte.3 K.8 Auf der dreitägigen Reise zur Vengeful Spirit meditierte er ausgiebig, dies war sein Weg der Stressbewältigung.3 K.16 An Bord von Horus Flaggschiff schirmte er seine Kameraden gegen Entdeckung und das Chaos ab.3 K.16 Bei einem Kampf in Horus-Kammer blockierte ein Dämon seine Kräfte, bis Bror Tyrfingr ihn tötete. Dann stellte sich Rubio gegen Abaddon in einen Zweikampf, dieser konnte ihn besiegen.3 K.24 Nur mit Mühe konnten die Knights an Bord der Tarnhelm entkommen und Rubio war unter ihnen.3 K.25

Quelle