Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Steel Cobras

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!


Marine Daten Ordenssymbol
RenChap.jpg
Name: Steel Cobras
Copyright @Games Workshop
Legion: keine
Primarch: keiner
Nachfolgeorden: keine Miniatur
Gründung: 23. Gründung, Ende M37 1
SteelCobMini.jpg
Heimatplanet: unbekannt
Farben: dunkelgrün


Allgemein

Die Steel Cobras verehrten den Imperator als Totemtier, was einen puritanischen Kreuzzug eines übereifrigen Kardinals gegen sie auslöste.

Es ist bekannt, dass die Steel Cobras befestigte Stützpunkte tief unter den Ammoniummeeren von Tukaroe VII eingerichtet haben. Das Imperium rechnet damit, dass ein ganzer Orden Space Marines nötig sein wird, um sie von dort zu vertreiben, eine andere Option bleibt natürlich der Exterminatus.

- Excommunicate Haereticus

Quellen