Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Albia

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
(Weitergeleitet von Old Albia)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albia oder auch Old Albia ist eine Region auf Terra.1 S.65

Allgemeines

Albia hatte eine kriegerische Kultur und war berühmt für seine brutale Bevölkerung, darum stellten sie den Großteil der ursprünglichen Rekruten für die Iron Hands und Death Guard.1 S.65 Unter Albia gab es auch einen einen unterirdischen Gefängniskomplex. In diesem Areal gab es kein Licht und keine Wärter, die Menschen töteten sich gegenseitig. Aus den Überlebenden wurde Space Marines für die Night Lords rekrutiert.3

Nathaniel Garro erinnerte sich an ein Kriegerdenkmal, das in M10 errichtet wurde. Bestehend aus einem großem Bogen weißen Steines mit Figuren aus schwarzem Metall, geschützt durch eine Schicht aus synthetischen Diamanten.2 K.5

Es gab wilde Agri-Parks.2 K.15

Im Großen Kreuzzug wurde der oberste Scriptor Fel Zharost nach einem Streit mit Jago Sevatarion aus der Legion der Night Lords verstoßen und kehrte zum Ort seiner Jugend zurück. Er verbrachte dort einige Zeit bis ihn im Bruderkrieg ein Angehöriger der Knights Errant fing und zu Malcador brachte.3

Quellen