Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Kelch der Gnade

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
150px-Flag of Germany.svg.png Dieser Artikel basiert auf Informationen, die von Games Workshop Deutschland in eigener Regie erschaffen und publiziert wurden und kann deshalb im Widerspruch zu allgemein gültigem Hintergrundwissen stehen.


Die Kelch der Gnade ist ein Schwarzes Schiff der Inquisition, das gefangene Psioniker transportiert. Sie wurde überraschend von Chaos Space Marines der Thousand Sons geentert, die es irgend wie geschafft hatten, sich dem Kreuzer zu nähern, ohne dass die Auguren-Systeme Alarm schlugen. Inquisitor Versonner, der die lebende Fracht begleitete, mußte mit der Besatzung die Verteidigung gegen den unerwarteten Überfall koordinieren, in dessen Verlauf auch beschworene Feuerdämonen und Horrors auf der Brücke auftauchten und durch die Korridore marodierten.

Das Schwarze Schiff "Kelch der Gnade"
(deutscher Games Day 2006)
Das Schwarze Schiff "Kelch der Gnade"
(deutscher Games Day 2006)
Blick auf die Brücke der "Kelch der Gnade" (deutscher Games Day 2006)

Weiterführende Informationen

Der Enterkampf an Bord der Kelch der Gnade war Gegenstand einer Spielplatte auf dem deutschen Games Day 2006.

Quellen

  • Games Day Flyer zum deutschen Games Day 2006