Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Havoc

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.

Havoc mit Raketenwerfer.

Havocs sind das Gegenstück der Chaos Space Marines zu den Devastoren der loyalen Space Marines.

Allgemein

Die Trupps bestehen aus 5 - 20 Mitgliedern und oft auch einem Aufstrebenden Champion, wobei bis zu vier Mitglieder des Trupps ihre Bolter durch schwere Waffen eintauschen. Diese sind: Schwere Bolter, Raketenwerfer, Laserkanonen oder Maschinenkanonen. Multimelter und Plasmakanonen kommen nicht zum Einsatz. Manche Havoctrupps verzichten auch auf eine oder mehrere schwere Waffen zugunsten von Spezialwaffen, was als Beispiel bei den Seuchenhavocs der Death Guard häufig vorkommt. Die Havocs der Emperors Children setzten dagegen oft die für diese Verräterlegion charakteristischen Schallwaffen ein.

Miniaturen

Zweite Edition

Dritte Edition

Galerie

Quellen