Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Epic Armageddon Regelbuch

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Titelbild des Regelbuchs (gedruckte Version)

Im Regelbuch Epic Armageddon für die vierte Edition von Epic finden sich die Grundregeln und die Armeelisten der wichtigsten in den Konflikten zwischen Imperium und den Ork-Waaagh von Ghazghkull Mag Uruk Thraka um Armageddon beteiligten Fraktionen. Im Detail sind dies, neben den Orks, Space Marines, Titanenlegionen (diese haben jedoch nur Regeln als unterstützende Truppen) und die Stahllegion von Armageddon.

In dem umfangreichen Hintergrundteil wird die Geschichte um den Zweiten und Dritten Krieg um Armageddon geschildert. Ebenso bedeutend ist, dass nach den eigentlichen Kriegen die Kämpfe gegen die Orks weitergehen, da die stark orkverseuchten Gebiete nur mühsam wiedererobert werden können. Für diese Folgekonflikte gibt eine Liste die beteiligten imperialen Streitkräfte und die geschätzten verbleibenden Orkkräfte wieder und stellt damit eine interessante Quelle mit bislang nicht bekannten Truppenverbänden dar.

Inhalt

1.0 EPIC GAME RULES
2.0 SPECIALIST UNITS & WEAPONS
3.0 WAR ENGINES
4.0 AEROSPACE OPERATIONS
5.0 BACKGROUND AND FORCES

  • 5.1 SPACE MARINES
  • 5.2 IMPERIAL GUARD
  • 5.3 IMPERIAL NAVY
  • 5.4 THE TITAN LEGIONS
  • 5.5 THE ORKS

6.0 EPIC GAMING

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

im kostenlosen Download nicht aufgeführt

Zusätzliche Informationen

Das Regelbuch war kostenlos auf der Homepage von Specialist Games downloadbar, mittlerweile ebenfalls war es auf der HP von GW zu finden. Stand 2019 nicht mehr vorhanden. Auf der u. g. Seite ist es noch zu finden.

Weiterführende Links