Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Effries Tanokbrey

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Effries Tanokbrey war ein Freihändler und Kapitän des Schiffes Scaveleur.1

Er war groß und hatte schwarzes, krauses Haar, sein Gesicht wirkte unangenehm.1

In 240.M41 war er derjenige, der den Chaoskultisten Murdin Eyclone von Gudrun nach Hubris gebracht hatte.1

Später wurde er in einer Taverne auf Gudrun von Inquisitor Gregor Eisenhorn aufgespürt. Von diesem auf Eyclone angesprochen, ergriff er die Flucht, die ihn zu einer Militärparade führte. Dort wurde er von Rekruten der 50. Gudrunischen Infanterie erschossen.1

Quelle