Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Cybotnahkampfwaffe

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Cybotnahkampfwaffe ist die bevorzugte Nahkampfbewaffnung der Cybots des Adeptus Astartes.1,2

Allgemeines

Bei der Cybotnahkampfwaffe handelt es sich meist um eine überdimensionale Energiekralle oder Energiefaust, in die normalerweise Sturmwaffen wie Sturmbolter beziehungsweise Zwillingsbolter bei Cybots der Chaos Space Marines, schwere Flammenwerfer oder Melter integriert sind. Teilweise finden allerdings auch Energiehämmer und großformatige Kettenklingen als Cybotnahkampfwaffen Verwendung.1,2

Auch andere Völker wie die Orks benutzen vergleichbare Waffen an ihren Läufern, wobei sie keine zusätztlichen Sturmwaffen enthalten.4 Phantomlords der Weltenschiff-Eldar nutzen die Energiefaustvariante mit integriertem Shurikenkatapult oder Flammenwerfer.3

Quellen