Hauptmenü öffnen

Warhammer 40k - Lexicanum β

Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!

Titelbild

Städte in Flammen ist eine Erweiterung von Games Workshop für die 4. Edition von Warhammer 40.000.

Allgemein

Städte in Flammen behandelt Kämpfe in Stadtgebieten. Dieses Buch wurde erstmals Ende Mai 2006 veröffentlicht und ist Teil der 4. Edition von Warhammer 40.000.

Es handelt sich hierbei um die deutsche Übersetzung. Der Originaltitel in englischer Sprache lautet Cities of Death.

Das Buch umfasst 80 Seiten. 32 Seiten und das Cover sowie beide Innencover sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiß.

Inhalt

Armeeliste

Dieses Buch enthält Regeln für Straßenkämpfe im 41. Jahrtausend, Vorgaben für die erforderliche bzw. empfohlene Menge an Gelände, strategische Optionen im Häuser- und Straßenkampf und folgende Straßenkampfmissionen:

  • Häuserkampf
  • Gezielter Vorstoß
  • Säubern & Sichern
  • Materialschlacht und
  • Gegenangriff

Sowie folgende Spezialmissionen im Straßenkampf:

  • Kessel
  • Schutt & Asche
  • Entlastungsangriff
  • Sturmangriff
  • Einmarsch und
  • Ziel: Feindkommandeur.

Hintergrund

Hobbyteil

  • Bemalen und Umbauen: Zwei komplette Hobbysektionen, die sich Bau und Bemalung von Gelände und Modellen für "Städte in Flammen" widmen.

Autoren, Illustratoren, Mitarbeiter

An der Erstellung des Buches waren maßgeblich die folgenden Personen beteiligt:

  • Autoren
Andy Hoare
  • zusätzliches Material
Adam Troke
  • Cover
Paul Dainton
  • Illustratoren
John Blanche, Alex Boyd, Roberto Cirillo, Paul Dainton, Dave Gallagher, Nuala Kennedy, Karl Kopinski & Adrian Smith
  • Grafisches Design
Alun Davies
  • Hobbymaterial
Dave Andrews, Neil Hodgson, Mark Jones, Chad Mierzwa, Dom Murray, Jeremy Vetock & Adi Wood
  • Übersetzung ins Deutsche
Michael Bloos, Sebastian Paepke, Martin Giebner, Bernd Barnstorf & Maik Knopf

Zusätzliche Informationen

Sonstiges

  • ISBN: 1-84154-751-4

Weiterführende Links

  • Codex, eine Übersicht aller Codex-Publikationen