Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Schwarmflotte

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Version vom 4. November 2017, 13:43 Uhr von Inquisitor Marc (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel sollte zur Veranschaulichung mit
Darstellungen oder Bildern versehen werden.


Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Eine Schwarmflotte ist eine große Invasionsflotte der Tyraniden.

Infiltration und Invasion

Bereits lange vor dem militärischen Start einer Invasion senden die Tyraniden Symbionten aus, welche auf den Zielwelten Erkundungen anstellen und dem Schwarmbewusstsein Bericht erstatten (siehe Artikel Symbiontenkult).

Der eigentliche Angriff einer Schwarmflotte besteht aus unzähligen, lebenden Raumschiffen, von welchen aus Tyranidenkrieger in Landungskapseln auf die Zielwelten angeworfen werden. Die Krieger schlagen jedweden militärischen Widerstand nieder, woraufhin die Absorber mit der vollständigen Absorption der Biomasse des Planeten beginnen und sie in die Schwarmschiffe zurückbringen.

Bekannte Schwarmflotten

In der Geschichte des Imperiums wurden bisher drei große Schwarmflotten bekannt:

Kleinere Schwarmflotten, die ursprünglich für Splitterflotten von Behemoth gehalten wurden5:

Außerdem wurden weitere, kleinere Schwarmflotten bereits identifiziert:

Schiffklassen

Miniaturen

Quellen