Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Raumdock

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Version vom 27. Januar 2015, 17:20 Uhr von DetlefK (Diskussion | Beiträge) (Quellen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!


Scriptor-klein.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel enthält nicht abgesicherte oder unsichere Informationen.
Hilf mit, indem Du kontrollierst oder Quellen auffindest und einträgst.

Ein Raumdock mit einigen angedockten Schiffen

In Friedenszeiten dienen Raumdocks zum Be- und Entladen interstellarer Frachter und als Anlaufstation für die Transportbarken, die Waren und Passagiere vom und zum Planeten bringen. Wird ein Planet angegriffen, können die Einrichtungen eines Raumdocks dazu benutzt werden, Fliegerschwadronen zu stationieren, außerdem können kleinere Raumschiffe repariert und neu bestückt werden. Aufgrund ihrer Größe und des Mangels an spezialisierten Werkhallen können Raumdocks jedoch keine Arbeiten an Kriegsschiffen ausführen.

Bekannte Raumdocks

Quellen