Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Priests of Mars (Roman): Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
(interlexi)
 
Zeile 33: Zeile 33:
  
 
[[Kategorie:Englische Romane]]
 
[[Kategorie:Englische Romane]]
 +
[[en:Priests of Mars (Novel)]]
 +
[[fr:Les Prêtres de Mars (Roman)]]

Aktuelle Version vom 15. Juni 2014, 03:22 Uhr

Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!

Cover

Allgemein

Priests of Mars ist ein Roman von Graham McNeil.

Die Handlung spielt M42, wenige Monate oder Jahre nach dem 13. Schwarzen Kreuzzug, da im ersten Kapitel damalige Geschehnisse beiläufig erwähnt werden.

Buchinformationen

  • Art: Taschenbuch
  • Seitenzahl: 320 Seiten
  • Übersetzer: Original
  • Verlag: Black Library
  • Erscheinungsdatum: 31. Juli 2012
  • ISBN: 9781849701754

Inhaltsangabe

An Adeptus Mechanicus Explorator fleet ventures beyond the borders of the Imperium, in pursuit of arcane technology. Who knows what perils may lie outside the dominion of mankind?

Deutsche Ausgabe

  • Titel: Priester des Mars
  • Art: Hardcover
  • Seitenzahl: 368 Seiten
  • Übersetzer: Tobias Roesner
  • Verlag: Black Library
  • Vertrieb: Egmont Vertriebsgesellschaft mbH
  • Erscheinungsdatum: August 2013
  • Preis: €19,99
  • ISBN13: 978-1-78193-022-9

Anmerkung

Bei den dramatis personae wird bei den Eldar ein Phantomlord Uldanash Geistwandler aufgelistet, der aber im Roman nicht vorkommt.