Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Magos Biologis

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Version vom 8. Februar 2016, 10:21 Uhr von AlphaRonin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scriptor-klein.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel enthält nicht abgesicherte oder unsichere Informationen.
Hilf mit, indem Du kontrollierst oder Quellen auffindest und einträgst.


Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!

Hormagant der Tyraniden auf einem Seziertisch

Die Magi Biologis sind die Biologie- und Medizin-Spezialisten des Adeptus Mechanicus. Neben der Erforschung menschlichen Erbgutes beschäftigen sie sich hauptsächlich mit der Analyse von Anatomie und Erbgut außerirdischer Spezies.Quelle? Die Xenologists untersuchen auch Xenostechnologie.5 K.17 Die Gesamtheit aller Magi Biologis und ihrer Datasmiths sind im Ordo Biologis organisiert.5 K.17

Das genaue Fachgebiet des Magos wird auch in seinem exakten Titel wie etwa Magos Biologis Neuralis wiedergegeben.4

Bekannte Magi

Quellen