Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Jago Sevatarion: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Bild)
(interlexi)
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
[[Kategorie:Personen (Night Lords)]]
 
[[Kategorie:Personen (Night Lords)]]
 +
[[en:Jago Sevatarion]]

Version vom 30. März 2014, 11:52 Uhr

Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!

Jago Sevatarion kurz Sevatar genannt war ein Krieger der Night Lords.2; 1 Dramatis Personae

Allgemein

Jago Sevatarion

Sevatar war der Captain der Ersten Kompanie der Night Lords.2 Dramatis Personae

Er kommandierte die Atramentar.2 Dramatis Personae

Sevatarion war ein Psioniker, der seine Kräfte unterdrückte.2 K.6

Geschichte

Er kämpfte an der Seite der Atramentar, von Konrad Curze und 700 weiteren Night Lords, beim Enterversuch der Invincible Reason während des Großen Bruderkrieges.2 K.9 Er wurde von den Dark Angels gefangen genommen.2 Epilog

Quellen