Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Forschungsstation

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Version vom 6. Februar 2020, 18:11 Uhr von Por´la Vior´la Kais gue'vesa (Diskussion | Beiträge) (Bekannte Forschungsstationen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Forschungsstationen sind die Orbitalstationen, Asteroidenlaboratorien oder ähnliche Einritungen.

Basisdaten
Bezeichnung: Forschungstation Bevölkerung: >100, <500.000 Klasse: ρ-Klasse, Rho-Klasse
Klassifikation: A760-D45 Tributrate: Adeptus Non Anzahl: 100.000+



Allgemein

Forschungsstationen können in unterschiedlichster Form auftreten, je nach Art und Weise ihrer Aufgaben. So gibt es Nutztierhaltung und -aufzucht bis zu Waffenentwicklung und Gentechnologie. Größere Planeten (Klassifikation B200 oder höher) und die darauf stationierten Streitkräfte nutzen zu dem nahe gelegene Forschungsstationen als Frühwarnsystem um rechtzeitig auf Bedrohungen reagieren zu können.

Bekannte Forschungsstationen

Quellen


Welten der Galaxis
Imperium AgrarweltBergwerksplanetBibliotheksweltDschungelplanetEisweltFabrikweltFestungsweltFeudalweltForschungsstationGartenweltGrenzweltHöhlenweltIndustrieweltLeblose WeltMakropolweltMunitorumsweltNachtweltOrdensweltOzeanweltRitterweltSchreinweltTodesweltTrophäenweltUrzeitweltWaldplanetWüstenplanetZivilisierte Welt
Sonstige DämonenweltExoditenweltGasrieseGruftweltHexenweltJungfernweltOrkweltenTauweltenWeltenschiffWeitere Welten