Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Capitol Imperialis

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.

Zeichnung eines Capitol Imperialis

Beim Capitol Imperialis handelt es sich um eine Kriegsmaschine der Imperialen Armee oder des Adeptus Mechanicus,3 K.15 die mehrere komplette Kompanien Infanterie oder Panzer transportieren kann.3 K.8

Allgemein

Auf unwirtlichen Planeten dienen diese Fahrzeuge beispielsweise als Festungen oder Schutzbunker für imperiale Truppen, und schützt diese durch ihre dicke Panzerung und sechs Deflektorschilde.5 Primär ist das Capitol Imperialis aufgrund seiner sehr langsamen Fortbewegungsgeschwindigkeit auf defensive Aufgaben ausgerichtet, kann aber durchaus auch eine beachtliche offensive Feuerkraft aufweisen.5

Es dient den Offizieren als Operationsbasis und stellt der Armee medizinische Einrichtungen.3 K.8; 5

Im Inneren befindet sich ein 20x30m großer Kommandoraum, in der Mitte steht ein Hololithtisch. An einer Seite stehen Kommunikationsgeräte, an der anderen Seite stehen Monitore für bis zu acht Live-Feeds.5

Außerdem weist das Fahrzeug eine Sturmrampe an der Front- und an der Rückseite auf.

Bewaffnet ist diese mobile Festung mit einer Behemoth Kanone, weshalb das Capitol Imperialis oft auch als Behemoth bezeichnet wird, sowie mit Boltern.5

Technische Angaben

Typ : Kriegsmaschine5
Fabrikwelt : unbekannt
Länge/Höhe/Breite : 80,00m/50,00m/unbekannt5
Gewicht : unbekannt
Geschwindigkeit: : unbekannt
Besatzung : 100 – Soldaten, zusätzlich Techpriester, Adepten, Servitoren5
Primärbewaffnung : Behemoth Kanone5
Sekundärbewaffnung : Hunderte von Sekundärwaffen, bis zu 9 Kampfpanzer5
Munition : unbekannt
Panzerung : unbekannt, zusätzlich Deflektorschilde5

Einsätze

Bekannte Fahrzeuge

Therionische Kohorte:

Modellinformationen

Capitol Imperialis Epic Maßstab in den Farben der Space Wolves

Für Epic erschien das abgebildete Modell aus Metall- und Plastikteilen Anfang der 90er Jahre. In den neueren Auflagen des Spiels ist es nicht mehr einsetzbar.

Quellen