Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Weltenschiff

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Einige Eldar entkamen dem Fall auf sogenannten Weltenschiffen, riesigen Raumschiffen, die sich mit Hilfe von Sonnensegeln fortbewegen. Hierbei handelt es sich um ehemalige Langstrecken-Handelsschiffe oder in Voraussicht auf den Fall kurzfristig gebaute Schiffe. Diese Eldar bilden heute die Kultur der Weltenschiffeldar.

Allgemeines

Weltenschiffe besitzen ein Skelett aus Phantomkristall, das als psionische Kommunikationsleitung dient und mit dem Nervensystem eines Lebewesens zu vergleichen ist. Alle Weltenschiffe verfügen über einen sogenannten Kristalldom. Hier werden die Seelen der verstorbenen Eldar gespeichert bis Ynnead, der Gott der Toten, stark genug ist um sich zu manifestieren. Jedes Weltenschiff ist zusammen mit seiner Begleitflotte ein sehr gefährlicher Gegner; so wurde fast eine gesamte Sektorflotte der imperialen Flotte bei einem versuchten Angriff auf ein Weltenschiff zerstört.8


Liste der Weltenschiffe

Die fünf bekanntesten Weltenschiffe sind:

bekannte Positionen von Weltenschiffen

Weniger bekannte Weltenschiffe:

Galerie

Weblink

Quellen