Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Thorianer

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!

Thorianer 2

Die Thorianer sind eine puritanische Fraktion innerhalb der Inquisition.3

Allgemeines

Die Thorianer glauben, dass die Essenz des Imperators nicht mehr länger in seiner zerschmetterten Hülle im Goldenen Thron verweilt, sondern durch das Imperium wandelt, in den Körpern auserwählter Personen, um die Geschicke des Imperiums zu beeinflussen. Sie sind der Ansicht, dass eine passende Hülle für den Imperator gefunden werden muss, welche ihn auf ewig beherbergen kann, anstatt auszubrennen oder verwundbar zu sein.3

Die Bestrebungen der Thorianer sind, herauszufinden, wie Warp und Bewusstsein miteinander agieren, um eine Möglichkeit zu finden, das Bewusstsein des Imperators in ein Gefäß zu transferieren. Dazu studieren sie die Mysterien des Warps, der Besessenheit und ähnliche Phänomene.3

Trotz der teils radikalen Studien sind die Thorianer eine der puritanischsten Fraktionen der Inquisition.

Die Gegner des thorianischen Glaubens vertreten die Meinung, dass entweder eine Bindung des Imperators in einen neuen Wirtskörper unmöglich ist oder eine derartige Erweckung das Imperium spalten würde, da Er dann wieder unter Menschen wandle.3
Zudem weisen sie auf die ungeahnten Folgen hin, ob Er eine derartige Transformation überhaupt überstehen würde, ob das Astronomican weiter leuchten würde und ähnliches.3

Viele Thorianer finden sich in Reihen des Ordo Haereticus, da sie dort viel mehr über den Glauben und die Heiligen herausfinden können und die vielen Auferstehungskulte willige Schergen abgeben. Im Ordo Malleus ist hingegen viel über den Warp, Beschwörungen und Besessenheit zu erfahren. Nur wenige gibt es im Ordo Xenos, doch diese studieren oft die Psionik und Technologie der Eldar.

Geschichte

Der Kult gründete sich während der Herrschaft des Blutes, als die Inquisition meinte, in Sebastian Thor ein mächtiges Gefäß gefunden zu haben, in welches die Essenz des Imperators transferiert werden könnte. Die neu entstandenen Thorianer unterstützten Thor so gut es ging, um herauszufinden, wie mächtig er war.

Bekannte Vertreter

Untergruppierungen

Miniatur

Games Workshop hat eine Miniatur eines thorianischen Inquisitors für das Nebenspielsystem Inquisitor herausgebracht.

Thorianer für Inquisitor

Weiterführende Links

Quellen