Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Solsystem

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung

Karte Basisdaten System
Galaxie karte terra.jpg Name: Sol-System SektorUnbekannt2.jpg
Segmentum: Segmentum Solar
Sektor: unbekannt
Subsektor: unbekannt



Allgemeines

Das Sol-System ist das Kernsystem des Imperiums und beinhaltet die Thronwelt Terra, zudem ist es die Ursprungswelt der Menschheit.6 T3K3 Im System befinden sich zusätzlich die führende Fabrikwelt, der Mars4 und der Stützpunkt der Grey Knights.2 K.2

Himmelskörper

Objekt Ergänzende Informationen
Sol: Stern6 Prolog
Merkur: Signalrelaystation im Orbit6 T3K1
Venus: von luxuriös ausgestatteten Raumstationen umkreist 5 K.6
9-Kappa-Mu: künstliches Relikt 6 T3K3
Terra: Haupt- und Heimatplanet der Menschheit; Zentrum der Bürokratie; Sitz des Imperialen Palastes, des Imperators, des Hohen Senates, des Adeptus Terra, des Adeptus Custodes uvm.
Mars: Hauptsitz des Adeptus Mechanicus; Hauptquartier der Raumflotte Solar; Zwei Monde: Phobos4, Deimos4
Asteroiden-Gürtel: unbekannt
Jupiter: Beherbergt große Werftanlagen;1 Sitz der Jovian Void Clans6 T1K2
Saturn: Reich der Inquisition, insbesondere des Ordo Malleus; Mond Titan: Sitz der Grey Knights; Mimas: Hochsicherheitsgefängnis; Encaladus: Hauptsitz des Ordo Malleus; Tethys beherbergt das Librarium Daemonicum;2 Iapetus: Flottenstützpunkt2 K.2
Uranus: Relaisstation mit Astropathen;3 Mond: Ariel6 T4K1
Neptun: Mond: Triton6 T1K2
Kuiper-Gürtel: Sensorstation auf Eris;3 Pluto mit seinen Monden: Charon, Kerberos, Nix, Styx6 T4K2

Geschichte

Weltenbrand

Der Saturnyne Ordo und die Jovian Void Clans entstehen. Beide kontrollieren große Teile des systemweiten Handelsverkehr und stehen in harter Rivalität zueinander, wobei es oft zu militärischen Konflikten kommt. Der Saturnyne Ordo erschuf bis zu den Vereinigungskriegen, die bei weitem mächtigste Flotte des Sol-Systems.6 T1K2, T4K1; 7 S.80

Der Mars entwickelt eine ausgeprägte Kultur, die sich um die Verehrung des Maschinengottes dreht und sich dem Studium und der Konstruktion von Antrieben und Maschinen aller Art widmet.8 S.14

Terra wurde im Weltenbrand von Kriegsfürsten, Massenmördern, religiösen Fanatikern und Demagogen beherrscht. Unentwegt herrschte Krieg und Reiche kamen und gingen pausenlos.10 S.15 Die Jovian Void Clans betrieben regen Handel mit den Kriegsherrn auf Terra.6 T1K1

Vereinigungskriege

Der Imperator übernimmt schrittweise die Kontrolle auf Terra und Saturnyne Ordo als auch Jovian Void Clans schließen sich seiner Sache an.1 T1K2

Großer Kreuzzug

Der Imperator schmiedet eine Allianz mit dem Mars Die gigantischen Fabriken des roten Planeten erlauben ihm seine Legionen zügig mit fortschrittlichem Kriegsgerät auszurüsten. Zusätzlich stellte das Mechanicum große warpfähige Kampfschiffe und die Titanen zur Verfügung.8 S.14

Der Große Kreuzzug beginnt mit einer gigantischen Truppenmusterung im Orbit von Terra. Hunderttausende Raumschiffe, organisiert in 7000 Flotten und Reserve-Einheiten.9 K.22 Der erste Schritt ist die vollständige Eroberung des Sol-Systems.9 K.22; 8 S.14 Xenos werden nicht geduldet und gnadenlos verfolgt.8 S.14

Großer Bruderkrieg

Während des Bruderkrieges befestigten die Imperial Fists zusammen mit der Imperialen Garde das Sol-System. Da die Loyalisten nicht in der Lage gewesen waren, den Mars von den Verrätern zurückzuerobern, verblieb dieser als offene Wunde im Herzen des Imperiums.6 T1K2

Rogal Dorn schuf fünf Verteidigungssphären im Sol-System, die er seinen besten Kommandeuren unterstellte:

In den ersten fünf Jahren musste Sigismund kleinere und unkoordinierte Angriffe von außerhalb des Sol-Systems abfangen, die allesamt seine Verteidigung nicht überwinden konnten.6 T2K2 Die Mondo Pluto wurden zu Festungsstationen ausgebaut.6 T4K2 Camba-Diaz musste in der gleichen Zeit, mehrfach Raketenbeschuss vom Mars auf Terra abfangen und Blockadebrecher aufhalten.6 T1K2
Die Alpha Legion startete im sechsten Jahr des Bruderkrieges einen ersten massierten Angriff. Dazu hatten sie im Laufe eines Jahres 200 Kriegsschiffe, als scheinbare Wracks, ins System treiben lassen und starteten dann mit Schiffen von jenseits des Pluto einen koordinierten Angriff auf die drei äußeren Veerteidigungssphären, um die Reaktionen der Verteidiger auszukundschaften. Sie konnten schließlich zurückgedrängt werden.6 T3K4, T4K2, T4K3, T4K6

Quellen