Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Ordo Haereticus

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Der Ordo Haereticus ist ein Ordo der Inquisition.

Verbrennt sie alle! Der Imperator wird die seinen schon erkennen.

+++ Joachim Quais bei der Aburteilung von Xieros Prime1 +++


Allgemein

Symbol des Ordo Haereticus

Der Ordo Haereticus (engl. und im Codex Adeptus Sororitas, zweite Edition Ordo Hereticus geschrieben) ist der Arm der Inquisition, der am ehesten den Titel "Wächter der Menschheit" verdient. Das Hauptinteresse der Inquisitoren dieses Ordo besteht allgemein in der kompromisslosen Jagd auf Ketzer, Mutanten und Hexer. Aus diesem Grunde werden Mitglieder dieser Institution meist Hexenjäger genannt.1

Die Inquisitoren des Ordo Haereticus sind von einem ganz anderen Schlag als ihre Brüder vom Ordo Xenos und Ordo Malleus: wo Genannte heldenhaft in polierten Rüstungen und mächtige Armeen führend in die Schlacht ziehen, wacht der Hexenjäger schweigsam und düster über die Zukunft der Menschheit.
Denn oft beinhaltet die Arbeit eines Hexenjägers sogar die Bestrafung eines anderen Inquisitors, der sich zu weit vorgewagt und mit Mächten eingelassen oder sogar verbündet hat, die er zu bekämpfen geschworen hat: Aliens und Dämonen.1

Die Ankunft eines Hexenjägers wird weit mehr gefürchtet als die eines seiner Brüder von einem anderen Orden. Denn niemand weiß, wohin sein bohrender Blick fallen wird, und ob er nicht hinter einem selbst her ist. Der Anblick eines Mitglied des Ordo Haereticus kann beklemmend sein: bleich von endlosen Nächten, welche er mit den Studien uralter Texte oder in den Tiefen der Interrogationskammern verbracht hat, denn mehr als alles andere fordert die Arbeit eines Hexenjägers rigoroses Nachforschen. Er glaubt nichts, was er nicht selbst gesehen hat, und nicht einmal das ist sicher.1

Es ist gewiss, dass viele Inquisitoren des Ordos lieber tausend Unschuldige auf den Scheiterhaufen zum Tode verurteilen, als auch nur einen Sünder der gerechten Vergeltung entrinnen zu lassen. Nur ein tapferer Mann kreuzt den Weg eines Hexenjägers, denn es reicht schon aus, einem Mitglied des Ordo Haereticus zu widersprechen, um verdammt und zum Ketzer und Extremis Diabolus erklärt zu werden.1

Geschichte

Nach dem Zeitalter der Apostasie wurde der Ordo Haereticus von den Geheimen Meistern der Inquisition gegründet, um zu verhindern, dass jemals wieder ein Mann wie der wahnsinnige Goge Vandire soviel Macht über Senat und Kirche erlangt.

Aufgaben

Ein Inquisitor des Ordo Haereticus hat als oberste Aufgabe, die Aktivitäten der Ekklesiarchie zu überwachen. Dazu zählt, darauf zu achten, dass kein Kardinal allzuviel Reichtum und Einfluss anhäuft, und besonders die Überwachung der Kriege des Glaubens und ihrer Motive.

Des Weiteren sind die Hexenjäger auch, wie oben erwähnt, hinter dem Feind im Innern her, und oft hinter ihren eigenen Brüdern, denn nichts ist schlimmer als das zu tiefe Eintauchen in die Mysterien des Feindes, und die daraus unvermeidliche Korruption.


Anm.: in früheren Editionen war der Ordo Malleus für die Überwachung anderer Organisationen und auch der Inquisition zuständig, gemäß dem Leitspruch "who watches the watchdogs". Damals gab es den Ordo Haereticus noch nicht, welcher später diese Funktion übernahm.


Adeptus Terra und weitere zentrale Institutionen des Imperiums
Adeptus Administratum
Imperiale ArmeeImperiale FlotteHandelsmarineDepartmento Munitorum
Adeptus Mechanicus
Adeptus TitanicusCenturio OrdinatusOrdo ReductorSkitariiLegio CyberneticaAdeptus BiologisDepartmento ManafacturumKnight Hausstände
Inquisition
Ordo MalleusOrdo XenosOrdo HaereticusOrdo Sicarius
Adeptus Ministorum
Adeptus SororitasMissionarus GalaxiaSchola Progenium
Adeptus Astartes Adeptus Custodes
Adeptus Astra Telepathica
Sororitas Silentum
Adeptus Astronomica Navis Nobilite Officio Assassinorum Adeptus Arbites


Quellen