Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Melter

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!


Der Begriff Melter kann auch allgemein für unterschiedlichen Varianten der Melterwaffen stehen. Für Details und Wirkungsweise dieser Waffe sei auf den Hauptartikel verwiesen.

Allgemein

Dies ist die Standardversion des Melters, die sowohl von der imperialen Armee, den Space Marines und dem Adeptus Sororitas als Sturmwaffe eingesetzt wird. Auch einige wohlhabende Makropolgangs besitzen mitunter einige solcher Waffen.

Daneben findet man Melter auch in den Händen der Chaos Space Marines und gelegentlich bei den Verräterregimentern der Verlorenen und Verdammten. Außerdem nutzen unter anderem die Chaos Space Marines Kombimelter9 S.91. Die Salamanders-Space Marines entwickelten eine besondere Ceramit-Panzerung gegen die besonderen Fähigkeiten einer Melterwaffe.

Ein Standard Melter der Space Marines kann ist auch in der Lage große Mengen massives Gestein mit wenigen Feuerstössen zu schmelzen10 Kapitel 12.

Galerie

Anmerkung

Früher wurde der Fusionsstrahler der Eldar auch einfach nur als Melter bezeichnet.

Miniaturen

Space Marines


Imperiale Armee

Quellen