Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Knight Hausstand

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Servoschädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Dieser Artikel ist sehr kurz und vermutlich inhaltlich unvollständig.
Du kannst das LEXICANUM unterstützen, indem Du den Artikel jetzt bearbeitest!


Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Die Knight Hausstände4 sind die Einheiten aus Imperialen Knights, die von den Knight Häusern aufgestellt werden.5 S.295

Allgemeines

Knight Hausstände sind militärische Einheiten und gleichzeitig Gefolgschaften eines Hauses. Der Anführer eines Hausstandes ist immer ein Lehnsherr eines Hauses, die ihm unterstehenden Knights des Hausstandes sind wiederum sein Gefolge.5 S.295

Alle Knight Hausstände bestehen aus mindestens drei Knights. Größere Hausstände bestehen meist aus einem mehrfachen von drei, wobei sechs oder neun die gebräuchlichsten Größen sind.

Alle Knights eines Hausstandes gehören dem gleichen Haus an. Ein großes Haus kann durchaus mehrere Hausstände in einer Schlacht einsetzen, was von 6 oder 8 Knights bis zu einer beeindruckenden Zahl von 30 Maschinen reichen kann.

Hausstände sind nie gemischte Verbände, d.h. in einem Hausstand kämpfen nie Maschinen unterschiedlicher Typen. Traditionell setzen Häuser beispielsweise nur Knight Paladins oder Knight Lancers ein, große Häuser auch beide Typen, aber nur in separaten Verbänden. Der Hausstand kann, egal aus welchem Maschinentyp er besteht, von einem Baron in einem Knight Baron begleitet werden.

Die wohlhabendsten Häuser wie Haus Hawkwood, Haus Beaumaris, Haus Arundel, Haus Mortimer und Haus Warwick sind in der Lage, allen ihren Edelleuten Maschinen egal welcher Klasse zur Verfügung zu stellen, weniger begünstigste Häuser hingegen besitzen nur einige Maschinen einer einzigen Klasse, die von ihren besten Piloten gesteuert werden.

Ränge und Positionen

Ränge

Es gibt drei Ränge innerhalb der Knight Hausstände:

  • Squire
  • Knight
  • Lord bzw. Seneschal bei den Wardens
  • Baron: der Baron ist der Anführer eines Kontingents Knights und steuert einen speziellen Knight Baron

Positionen

  • Aucteller: Haben geschworen, den mächtigsten Knight der Feinde niederzustrecken, auch wenn sie ihr Leben dafür opfern müssen.5 S.296
  • Freiklinge / Knights Mendicant: Haben sich von ihren Häusern losgesagt. Sie wurden entweder ausgestoßen, oder haben sich aus der Lust am Kampf davon gemacht.5 S.296
  • Preceptor: Besonderes Verständnis für Technologie und verbringen mehr Zeit mit den Sacristans. Sie dienen häufig als Lehrer für Aspiranten, zur Vermittlung von Kampffertigkeiten und Technologie.5 S.296
  • Scion: Jeder Adlige in einem Knight Hausstand wird gemeinhin als Scio bezeichnet.5 S.295
  • Lord Scion: Sammelbezeichnung für die höheren Ränge der Hausstände, wie beispielsweise Baron, Margave, Sirdar Count, Thane oder zahlreiche weitere lokale Variationen.5 S.295
  • Scion Arbalester: Richten mit ihren Knights über Entfernung große Zerstörung an. Sie sollen die schweren Waffen und Befestigungen der Feinde ausschalten, um Vorstöße zu schützen.5 S.298
  • Scion Aspirant: Sie wollen einmal zu vollwertigen Scions aufsteigen wollen, und werden stetig im Umgang mit ihren Knights ausgebildet. Einige begleiten Kampftruppen, um dort Erfahrungen zu sammeln.5 S.297
  • Scion Dolorous: Die berühmtesten Bestientöter der Hausstände.5 S.297
  • Scion Impalcable: Haben sich in Belagerungen und dem urbanen Kampf bewährt. Sie gelten als vorsichtiger als andere Scions, können es aber mit Horden an Infanterie auf engstem Raum aufnehmen.5 S.298
  • Scion Martial: Sie bilden die Standardtruppen der Hausstände.5 S.297
  • Scion Uhlan: Häufig ungeduldig und versuchen den Feind schnell zu bezwingen, in dem sie ihn überrennen und Nahkampf bekämpfen. In Feldzügen werden sie zumeist als Späher und schnelle Überfallkommandos eingesetzt.5 S.297
  • Seneschal: Der höchste Rang in einem Hausstand. Gewöhnlich tragen diesen Titel der Kommandeur eines Knight-Verbandes oder der Wächter einer Festung.5 S.295

Heraldiken

Die Knight Häuser des Imperiums haben eine zweifarbige Livree und sie verwenden abgewandelte imperiale Symbole um ihren Rang zu kennzeichnen.

Squires benutzen die vorherrschende Farbe ihres Hauses, Knights beide Farben in zweigeteiltem Feld und Lords beide Farben in viergeteiltem Feld. Dieses Muster ist trotz kleiner Variationen zwischen einzelnen Häusern allgemein gültig.

Warden sind generell weiss gestrichen, tragen jedoch ein Feld mit den Farben ihres Hauses um ihre Zugehörigkeit deutlich zu machen.

Beispielheraldik

Die verwendeten Symbole und Banner sind Abwandlungen der Hauptbanner des jeweiligen Hauses. Ihre Banner zeigen für gewöhnlich an zentraler Stelle einen heldenhaften Vorfahren auf zweifarbigem Grund, der gegen mythische Monster kämpft. Oft werden noch Kampagnenabzeichen oder Legionssymbole der Titanenlegion, mit der das Haus kämpft, hinzugefügt.

Einzelne Verbände, ihre HQ-Einheit und individuelle Maschinen unterscheiden sich durch Variationen des gleichen heraldischen Themas:

Beispielheraldik von Haus Krast

Quellen