Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Horusianer

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Horusianer sind eine ultraradikale Untergruppierung der Xanthiten, einer Fraktion der Inquisition.

Beschreibung

Die Horusianer entspringen der Fraktion der Xanthiten. Sie teilen den Glauben, das Chaos könne und müsse zum Nutzen der Menschheit eingesetzt werden. Allerdings gehen die Horusianer noch weiter. Sie betrachten Horus, den Verräter, als eine verpasste Chance, das ultimative Ziel der Xanthiten zu erreichen. Horus war in ihren Augen ein mächtiges Wesen, das erfüllt war von der Macht des Chaos. Sie glauben, dass es möglich ist, einen zweiten Horus zu erschaffen und so das Chaos der Menschheit untertan zu machen und die Menschheit zu einen.

Puritanische Inquisitoren sehen in den Horusianern Häretiker der schlimmsten Sorte. Nicht nur, dass sie Horus in gewisser Weise verehren, sie versuchen auch, eine Art neuen Imperator zu schaffen. Somit werden die Horusianer besonders gejagt und gerichtet, wenn man sie identifizieren und dingfest machen kann. Selbst die Xanthiten sehen die Horusianer als Extremisten an.

Weiterführende Links

Quellen