Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Hoher Senat zu Terra

Aus Lexicanum
(Weitergeleitet von Hoher Senat)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Der Hohe Senat zu Terra oder Senatorum Imperialis ist die De-facto-Regierung des Imperiums, ein Rat, dem die zwölf mächtigsten Personen des Imperiums angehören, die im Namen des Imperators über das Imperium herrschen.

"An infinite empire can be run by twelve good men, if only they remain true to their calling.
Though that can never be guaranteed, can it? Even the strongest have their flaws. Such is the tragedy of our species."
+++ Malcador +++9


Allgemeines

Die Aufgabe der Senatoren ist es, den Willen des Imperators zu interpretieren und umzusetzen. Dabei berufen sie sich auf die Lenkung durch Seine Gedanken, die ihre Handlungen und Entschlüsse führt.Quelle?

Ihre wichtigsten Zuständigkeiten sind dabei aufgrund des ständigen Kriegszustandes der Oberbefehl über die gesamten Streitkräfte des Imperiums sowie Entscheidungen über den Einsatz der Assassinen des Officio Assassinorum.Quelle?

Ständige Mitglieder

Mitglied des Hohen Senats

Jedes Mitglied des Hohen Senats ist der Führer einer mächtigen imperialen Organisation. Ein komplexes Netz aus Intrigen und politischen Machtansprüchen verbindet und entzweit die einzelnen Organisationen und daraus ergeben sich auch die Verteilungen der Senatoren.Quelle?

Über die Jahrtausende haben verschiedenste Organisationen einen Senator gestellt, je nach Macht und Einfluss zur gegebenen Zeit. Rücksichtslos und ambitioniert wird um einen Platz im höchsten Führungsgremium gestritten, politisiert und debattiert. Da sie die Stützpfeiler des Imperiums bilden, stellen nachfolgende Organisationen immer ein Mitglied des Senates:

Diese neun Vertreter sind ständige Mitglieder im Hohen Senat. Sollte ein Amtsinhaber sterben, geht normalerweise sein Titel an den Nachfolger über.Quelle?
Für den Platz des Inquisitor Lord Terran wird ein Grossinquisitor aus den Sektoren die Terra umgeben nominiert. Es ist sogar möglich, dass mehrere Inquisitoren parallel der Repräsentant der Inquisition sind. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass gerade der Großinquisitor der Repräsentant ist, der sich am nächsten zu Terra befindet. Die maximale Dienstzeit auf diesen Posten beträgt 5 Jahre.5
Ebenfalls ist der Väterliche Gesandte nicht spezifiziert, sondern wird, je nach vorherrschender Navigatoren-Familie, vergeben.Quelle?

Temporäre Mitglieder

Die verbleibenden drei Sitze werden hauptsächlich unter den folgenden mächtigen Organisationen aufgeteilt:

Geschichte

Der Hohe Senat wurde etwa um die selbe Zeit gegründet, als der Imperator im Triumphzug von Ullanor Horus zum Warmaster ernannte, und nach Terra zurückkehrte. Der Vorgänger des Hohen Senats war das War Council, das aus dem Imperator und den Primarchen bestand.4 T1 K3

Nach dem Großen Bruderkrieg entwickelte sich die Besetzung des Senates weiter - hatten die "Alten Zwölf", also jene Fraktionen, die schon von Beginn an einen Platz im Senat hatten, bis dahin stets eines ihrer Mitglieder entsenden können, so traten in einem Prozess bis ca. 450.M32 an die Stelle einiger davon Vertreter neuer mächtiger Organisationen, wie zum Beispiel des Adeptus Ministorum. Das Officio Assassinorum, das zu diesem Zeitpunkt bestenfalls als archaische Einrichtung angesehen wurde, verlor seinen bis dahin permanenten Sitz an die Inquisition, wobei der Großmeister der Assassinen im Senatorum Imperialis stimmberechigt blieb8 K.4- es existierte zu diesem Zeitpunkt eine Unterscheidung zwischen dem zwölfköpfigen Hohen Senat und dem ungleich größeren Senatorum Imperialis.8 K.34 Um schnellere Entscheidungen treffen zu können, wurden während des Ersten Schwarzen Kreuzzuges geschlossene Sitzungen eingeführt, an denen nur die zwölf ständigen Mitglieder teilnehmen durften. Da die Hohen Zwölf damit eine größere Kontrolle hatten und persönliche Ziele besser verfolgen konnten, wurde es nicht rückgängig gemacht.10 K.4

Mitglieder des Senates im Jahr 544.M32 waren:8 K.4

Im Zuge des Krieges gegen die Bestie richtete Lord Guilliman Koorland den Ekklesiarchen 545.M32 hin, da dieser offiziell die Verehrung der Bestie forderte. Der Ekklesiarchie wurden einige Privilegien aberkannt und ihr Platz unter den Hohen Zwölf an das Officio Assassinorum übergeben.11 K.3, K.6 Der nächste Lord Guilliman Maximus Thane ging noch weiter: er verkündete 545.M32 die Vierte Gründung, schaffte die geschlossenen Sitzungen der Hohen Zwölf ab und ernannte den Großmeister der Assassinen zu seinem Lord Protector. Während Maximus Thane mit den Imperial Fists auf Kreuzzüge ging, steuerte Drakan Vangorich damit die imperiale Regierung.10 K.4 Vangorich sah nun seine Chance gekommen, gegen jene Senatoren vorzugehen, die im Krieg gegen die Bestie versagt hatten: Lansung, Abel Verreault, Lastan Neemagiun Veritus, Vernor Zeck, Volquan Sark und Abdulias Anwar wurden von Assassinen ermordet. Juskina Tull wurde zum Selbstmord überredet. Kubik und Tobias Ekharth wurden durch Doppelgänger ersetzt. Helad Gibran wurde auf Geheiß des Paternova ermordet.10 K.9, K.10, K.11 Vangorich schuf einen Hohen Senat zu seinen Gunsten:10 K.13

Als die Senatoren begannen, seiner Kontrolle zu entgleiten, setzte er die Sitzungen des Senats aus. Einhundert Jahre lang war Drakan Vangorich damit faktisch der Alleinherrscher des Imperiums. Maximus Thane ließ ihn gewähren, da sich das Imperium unter Vangorichs Führung erholte, auch wenn er vermehrt Depeschen von Wienand bekam, die ihn auf Gräuel hinwies. Die Inquisitorin schwächte 80 Jahre lang die schlimmsten Exzesse von Vangorich ab, doch für einen Zeitraum von 20 Jahren wurde er immer unberechenbarer: Unnötige Massaker, Umsiedlungen von planetaren Bevölkerungen, Ernennung ungeeigneter Gouverneure, Hungersnöte und Errichtung von Prachtbauten. 646.M32 kehrte Thane an der Spitze von 400 Space Marines aus den Reihen der Imperial Fists, Halo Brethren und Sable Swords nach Terra zurück, um den Großmeister abzusetzen. Wienand hatte entsprechende Vorarbeit geleistet, sodass kein Adeptus den Marines Widerstand leistete, einzig die Assassinen standen gegen sie. Maximus Thane war der Einzige, der die Kämpfe überlebte und Vangorich schließlich im Eversor-Tempel auf Terra hinrichtete.10 K.16

Quellen