Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Gendor Skraivok

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gendor Skraivok war ein Captain der Night Lords.1

Allgemeines

Gendor Skraivoks Spitzname lautete Painted Count. Er war der Claw Master der 45. Kompanie der Night Lords und befehligte 31 Trupps, sowie das Raumschiff Umber Prince.1

Für Schönheit hatte er keinen Sinn. Skraivok war sehr ruhmessüchtig, aber er empfand das Entern der Invincible Reason durch Konrad Curze und die Atramentar selbstmörderisch. Zudem hatte er ein gewisses Problem damit, Befehle von anderen anzunehmen.1

Geschichte

Im Bruderkrieg wurden die Night Lords durch die Dark Angels im Thramas-System geschlagen und die Flotte zerstreute sich. Die Umber Prince strandete für sieben Monate im Sothan-System, während dieser Zeit mussten dringende Reparaturen ausgeführt werden.1

Die Umber Prince wurde von Krukesh, einem Mitglied der Kyroptera, gerettet und musste sich dessen Flotte anschließen.1

Quellen