Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Folter-Klasse

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

Dark Eldar Folter Kreuzer

Der Kreuzer der Folter-Klasse ist der größere von den zwei Schiffstypen, die von den Dark Eldar-Piraten eingesetzt werden.

Die Sensordaten, die der imperialen Admiralität zur Verfügung stehen, deuten darauf hin, dass diese Klasse große Ähnlichkeit mit den Eldarpiratenschiffen der Blizzard- und Tsunami-Klasse hat. Sie sind höchstens noch leichter gebaut, um blitzschnelle Überfälle durchführen zu können. Bisher wurden Schiffe dieses Typs bei über 30 Überfällen mit Sicherheit gesichtet. Es fällt jedoch oft schwer, die Schiffe genau zu erkennen und zu klassifizieren. Grund dafür sind vor allem die Schattenfelder, mit denen die Schiffe geschützt werden.

Ausrüstung und Bewaffnung

Dark Eldar Folter Kreuzer

Zur Bewaffnung des Kreuzers zählen Waffenbatterien und entweder Schattenlanzen, eine Torpedoabschussvorrichtung im Bug, ein Flughangar von dem Raptoren-Jäger, Dolchschwingen-Bomber und Sklavenjäger-Enterboote starten können oder eine Vorrichtung um Pfähler Sturmbarke starten zu können.

Quellen