Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Commander

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklaerung.JPG Achtung Adept des LEXICANUM!

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe. Wenn dich ein interner Link hierher geführt hat kannst du dem LEXICANUM helfen, indem du den Link zum korrekten Artikel hin änderst.


Space Marines

Rang in einigen nicht codextreuen Orden, zumeist Äquivalent zum Captain. Im Fall der Dark Angels und möglicherweise auch der Blood Angels zusätzlich auch die Bezeichnung des Ordensmeisters, neben einem anderen, formelleren Titel.1

(Manche Orden haben vom Codex Astartes abweichende Bezeichnungen für ihre Ränge)

Tau

Als Commander wird ein Feuerkrieger-Kommandant im Rang eines Shas'o oder Shas'el bezeichnet.2

Imperiale Armee

Commander (auch Imperial Commander - Imperialer Kommandant) ist ein nicht näher bezeichneter Rang der Imperialen Armee. Zumeist wird die Bezeichnung Commander als ugs. Ersatz für einen Oberkommandierenden eines Generalstabs verwendet.3
Der Rang wurde bereits in der Imperialen Garde genutzt.7 K.7

Imperiale Flotte

Wing Commander ist der Rang für den Befehlshaber eines Flieger-Geschwaders.4

Death Guard

Vor dem Bruderkrieg besaß die Death Guard stets sieben riesige Großkompanien. Die Erste wurde wie stets vom First Captain geführt, der Captain der 2. Kompanie hatte den Rang eines Commanders und der der siebten den eines Battle-Captains. Diese beiden besonderen Titel bedeuteten aber keine zusätzliche Befehlsgewalt.5 K.1

Skitarii

Bei den Skitarii ist der Commander ein ranghoher Offizier. Näheres ist nicht bekannt. 6

Quellen