Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Codex Chaos Space Marines, dritte Edition (2. Auflage)

Aus Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Codex Chaos Space Marines
Codex Chaos Space Marines - Cover 2.jpg
Publikationsinformationen:
Herausgeber Games Workshop
Spiel Warhammer 40.000 (3. Edition)
Erschienen 2002
Seiten 80
Sprache Deutsch
ISBN ISBN 1-84154-324-1
Sonstiges Nicht mehr erhältlich
Folgte auf Codex Chaos Space Marines, dritte Edition (1. Auflage)
Gefolgt von Codex Chaos Space Marines, vierte Edition
Ersteller:
Autor Andy Chambers,
Pete Haines,
Andy Hoare,
Phil Kelly,
Graham McNeill
Mitwirkende Zusätzliches Material: Gordon Rennie (Auszug aus dem Roman Execution Hour)
Layout:
Mark Owen
Grafische Gestaltung:
Nuala Kennedy,
Stefan Kopinski
Hobbymaterial:
Dave Andrews,
Neil Green,
Tammy Haye,
Mark Jones,
Darren Latham,
Kirsten Mickelburgh,
Shaun Murphy,
Seb Perbet,
Keith Robertson,
Chris Smart
Übersetzung:
Bernd Barnstorf,
Michael Bloos,
Martin Giebner,
Maik Knopf,
Sebastian Paepke,
Titelbild Karl Kopinski
Illustrationen Alex Boyd,
Paul Dainton,
David Gallagher,
Karl Kopinski

Allgemein

2002 bekam der Codex Chaos Space Marines der Dritten Edition eine Neuauflage. Zur Freude aller Spieler war der neue Codex sehr viel detaillierter und ausgearbeiteter als sein Vorgänger. Doch zum Ärger aller enthielt er einige Fehler. Angefangen von falschen Punktwerten, über falsche Eigenschaftswerte, hin über Rechtschreibfehler und ausgelassene Wörter.

Das Buch umfasst 80 Seiten. 16 Seiten und die Titelseite sind in Farbe gedruckt, der Rest ist schwarz-weiß.

Inhalt

Armeeliste

Auch mit der Neuauflage des Codex kann man Armeen der Chaos Space Marines aufstellen. Hinzu kann man aber auch spezifische Armeen der 9 Chaoslegionen aufstellen. Die Sonderregeln sind detaillierter und man hat mehr Möglichkeiten als beim Vorgänger.

Hintergrund

Auch der Hintergrund ist umfangreicher als beim Vorgänger. Er enthält Informationen über den großen Bruderkrieg, den Warpraum, Kreuzzüge der Chaos Space Marines und einige Informationen zu den besonderen Charaktermodellen und den Chaoslegionen.

Besondere Charaktermodelle

Auch in diesem Buch sind wieder Regeln für besondere Charaktermodelle:

Hobbyteil

Der Hobbyteil fällt in diesem Buch etwas geringer aus. Es gibt Farbschematas der einzelnen Legionen und der Chaosdämonen und einen kurzen Taktikhinweis für die einzelnen Einheiten.

Weiterführende Links

  • Codex, eine Übersicht aller Codex-Publikationen
  • Hier kann man das aktuelle offizielle deutsche FAQ runterladen: FAQ Dez05