Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Angels of Absolution

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schreib- u. Leseservitoren mit Schädel.jpg Achtung Adept des LEXICANUM!

Die in diesem Artikel wiedergegebenen
Informationen müssen noch mittels
Fußnoten den jeweiligen Quellen
zugeordnet werden.
Hilf mit, indem Du kontrollierst und
Quellen zuordnest und einträgst.


Einleitung

Marine Daten Ordenssymbol

Angel of Absolution

Name: Angels of Absolution
Ordenssymbol
Legion: Dark Angels
Primarch: Lion El'Jonson
Nachfolgeorden: unbekannt Miniatur
Gründung: Zweite Gründung
Taktischer Marine
Heimatplanet: unbekannt
Farben: knochenweiß
Kompaniemarkierung: unbekannt

Die Angels of Absolution sind ein Space Marine Nachfolgeorden der Dark Angels aus dem Zeitalter der Zweiten Gründung. Zusammen mit ihrem Primogenitororden und dessen Nachfolgeorden bilden sie die Legion der Sühne.1 S. 10

Organisation

Als Teil der Legion der Sühne besitzen die Angels of Absolution dieselbe Ordensstruktur wie die Dark Angels und somit ebenfalls einen eigenen Inneren Zirkel. Auch äquivalente Strukturen zum Deathwing und Ravenwing existieren, besitzen jedoch andere Bezeichnungen.7 S.33

Legion der Sühne

Die Angels of Absolution haben sehr enge Verbindungen zu den Dark Angels. Insbesondere die Zweite Kompanie der Angels of Absolution kooperiert oft mit dem Ravenwing der Dark Angels.1 S.75

Doktrinen

Die Lehren des Ordens decken sich größtenteils mit denen der Dark Angels. Sie unterscheiden sich allerdings im Detail darin, dass die Angels of Absolution anscheinend ihre Schuld durch die Aktionen ihrer Ahnen bei der Vernichtung Calibans als gesühnt ansehen. Dadurch befürchten sie keine Verdammnis ihrer Seelen durch die Gefallenen Engel sondern betrachten es als temporären Akt der Reue, diese zu jagend und zur Rechenschaft zu ziehen.1 S.72-75

Heraldik

Die Rüstungen und Fahrzeuge des Ordens sind konsequent knochenweiß gefärbt.7 S.33

Feldzüge und Schlachten

Galerie

Miniaturen

Im August 2009 brachte Forge World einen von Paul Rudge und Stuart Witter designten Transfer Sheet heraus, welcher Abbildungen zu vier verschiedenen Orden, darunter auch den Angels of Absolution, beinhaltete.10

Quellen