Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Angels Vermilion

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
(Weitergeleitet von Angels Vermillion)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung


Marine Daten Ordenssymbol
Angel Vermilion
Name: Angels Vermilion
Ordenssymbol
Legion: Blood Angels2 S.54
Primarch: Sanguinius2 S.54
Gründung: Zweite Gründung2 S.54
Heimatplanet: Corinal2 Miniatur
Farben: rot
Angels Vermilion Space Marine

Allgemeines

Ordensbruder4

Der Orden der Angels Vermilion scheut den Kontakt mit anderen Orden, und über seine Geschichte ist beinahe nichts bekannt, außer, dass sie immer wieder ihre bedingungslose Loyalität unter Beweis gestellt haben. Als Nachfolgeorden der Zweiten Gründung ähneln Markierungen und Organisation denen der Blood Angels.1,2 Angels Vermillion war zu Zeiten des Großen Kreuzzuges die Bezeichnung für den 9. Orden der Blood Angels-Legion.5 S.137

Immer wenn Sie in Berichten genannt werden, sind ihre Erfolge beispielhaft, daher wünschen sich viele Mitglieder im Ordensrat der Blood Angels eine Intensivierung der Verbindung zwischen beiden Orden, dies wurde bisher aber immer von Lord Commander Dante abgelehnt.4 Dante und seine Ordenspriester haben die Angels Vermilion gegen 500.M41 aus den Reihen der Nachfolgeorden ausgestoßen, nachdem der Orden begonnen hatte, feste Prozesse einzurichten, um dauerhaft Unschuldige zu opfern, um den Roten Durst und die Schwarze Wut zu bekämpfen. Gegen 960.M41 wurde es unter dem neuen Ordensmeister Moar noch schlimmer und die Opferzahlen stiegen. Für Dante war dies, im Gegensatz zum Töten von Unschuldigen im Kampfrausch (wie bei den Flesh Tearers oder Knights of Blood), unentschuldbar.6 K.12

Ordenswelt

Die Ordenswelt ist der Planet Corinal2 und die Ordensfestung trägt den Namen Bloodspike.6 K.12

Schlachten und Feldzüge

Schlacht um Baal

Als die Schwarmflotte Leviathan den Planeten Baal bedroht, rufen die Blood Angels ihre Nachfolgeorden zu Hilfe. An die Angels Vermilion ergeht aufgrund ihres Bannes kein Ruf und Ordensmeister Moar schickt auch keine Brüder. Captain Fen und zwei weitere Captains sehen dies anders, und brechen gegen den Willen ihres Ordensmeisters auf. Aufgrund mehrerer Zwischenfälle mit den Tyraniden auf dem Weg kommen nur etwa einhundert Space Marines auf Baal an. Unter anderem gehen große Teile der Dritten Kompanie mit Captain Malthaen und zwei Kreuzer bei Aldine verloren, das Schicksal der Fünften Kompanie ist gänzlich ungewiss. Commander Dante ist außer sich und will Fens Männer wegschicken. Dem Captain gelingt es jedoch, ihn zu überzeugen und die Erlaubnis zu erhalten, an den Kämpfen teilzunehmen.6 K.12

Persönlicheiten

Quellen