Servoschädel.jpg

ALERT Lexicanum is improving!

For the next several days Lexicanum will be upgrading to become more friendly on mobile devices. There may some very short periods of downtime, and article updates will not be available during this period.We will be back to normal shortly.

Advanced Space Crusade (Spiel)

Aus Warhammer 40k - Lexicanum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Advanced Space Crusade
Advanced Space Crusade Logo.jpg
Designer:
Hersteller:
Erscheinungsjahr:
1990
Art:
Spieler:
2+
Spieldauer:
Variiert


Advanced Space Crusade ist ein Brettspiel von Games Workshop, das im Warhammer 40.000-Universum spielt.



Allgemeines

In Anlehnung an Advanced Hero Quest produzierte Games Workshop 1990 auch für Space Crusade eine komplexere Variante: Advanced Space Crusade (die Komplexität der Regeln ist hier in der Tat nahe am Tabletop-Spiel). Das Spiel simuliert eine Enter- und Sabotage-Mission von Space Marine Scouts auf einem Bioschiff der Tyraniden. Während der (oder die) Space-Marine-Spieler lebenswichtige Organe des Schiffes zerstören muß, verfügt der Tyranidenspieler über eine "Wachmannschaft" aus Biokonstrukten, um ihn daran zu hindern. Das Spielfeld besteht aus 6 Modulen, die die Space Marines erkunden und nach ihren Zielobjekten absuchen müssen, während um sie herum die Tyraniden aus ihrem Schlaf erwachen.

Inhalt

Die Box enthält 15 Scouts (in drei Fünfertrupps, inklusive je einem Sergeant und einem schweren Bolter) sowie 6 Tyranidenkrieger. Die Regeln erlauben allerdings den Einsatz weiterer Truppentypen, so daß sich von Terminatoren über Mindslaves und Symbionten bis hin zu Ordenspriestern und Zoats eine ganze Menge Tabletop-Miniaturen in den farbenfroh gestalteten Gängen des Schiffs tummeln können.

Hinzu kommen 6 Spielbrett-Module, diverse Counter, Türen (mit Plastik-Base), Papp-Schablonen der inneren Organe des Schiffs und ein 60-seitiges Regelbuch.

Galerie

Erweiterungen

Zu diesem Spiel wurden keine Erweiterungen produziert, lediglich das regeltechnisch vereinfachte Tyranid Attack erschien zwei Jahre später mit dem gleichen Spielfeld und Plastikminiaturen sowohl aus Advanced Space Crusade als auch Space Hulk. Allerdings wurden im englischen White Dwarf Ergänzungen, beispielsweise eine Armeeliste für Orks, veröffentlicht. Im Abschnitt Game Variants des Regelheftes wurden zudem Möglichkeiten erläutert, Advanced Space Crusade mit den Blips und Bodenplänen von Space Hulk und seinen Erweiterungen der ersten Edition zu spielen.

Sonstige Daten