Zuletzt geändert am 9. September 2014 um 22:29

Kategorien

Spezies und Völker

Personen

Technik

Galaxis und Immaterium

Geschichte und Zeitlinie

Tabletop

Games Workshop

Medien

Sonstiges


Kategorien im Lexicanum

Kategorien erlauben es, Lexicanum-Artikel in bestimmte "Schubladen" zu packen. Im Gegensatz zu echten Schubladen kann ein Artikel dabei in mehrere Schubladen gleichzeitig einsortiert sein; die (Unter-)Kategorien können ihrerseits wieder anderen (Haupt-)Kategorien zugeordnet sein.

Kategorien können im Lexicanum für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Mögliche Anwendungsfälle sind:

  • Der Einordnung von Artikeln in eine Systematik
  • Der Zuweisung von Artikeltypen zu Artikeln
  • Verschlagwortung von Artikeln
  • als Grundlage für statistische Auswertungen über die Zusammensetzung der Artikel.

Die Artikelkategorisierung des Lexicanum erfolgt durch ein sehr flexibles Verfahren. Dieses Verfahren ist multihierarchisch und lässt Mehrfachvererbungen zu. Prinzipiell kann also jeder Autor jede Kategorie definieren, in der Hierarchiestruktur umhängen etc. Damit diese wünschenswerte Freiheit jedoch nicht dazu führt, dass der Sinn der Kategorisierung, die Auffindbarkeit von Artikeln bestimmter Bereiche sowie die Möglichkeit statistischer Aussagen letztlich nicht mehr gegeben ist, sind die angelegten Haupt- und Unterkategorien des Lexicanum vorerst fix und nicht veränderbar.

Eine Liste aller erstellten Kategorien findet sich auf der Spezialseite "Kategorien" und im Kategorienbaum!